Martin-Gauger-Preis
 

 

 

Martin-Gauger-Preis 2019

zum Thema "Meine Helden"

 

Thema des Wettbewerbs

Nach dem Duden ist ein Held jemand, der etwas Bedeutendes leistet oder geleistet hat. Er oder sie ist ein Vorbild, an dem wir uns orientieren können. Jemand, der für seine Überzeugungen einsteht, sich für eine gute und richtige Sache einsetzt. Auch die Suche nach Recht und Gerechtigkeit kann Helden hervorbringen.

Martin Gauger war ein Held. In einer Zeit, als viel zu viele bedenkenlos mitmachten, behielt er seinen inneren Kompass. Er verweigerte den Eid auf Adolf Hitler und den Dienst an der Waffe. Das hat er später mit dem Leben bezahlt.

Wer sind Eure Helden? Sind es Mutter Teresa oder Christiano Ronaldo, Greta Thunberg oder Harry Potter? Oder sind es weniger berühmte Personen: Polizei und Feuerwehr, Ärzte und Pflegepersonal oder die Streitschlichter aus der Schule?

Wir möchten, dass Ihr uns Eure Helden vorstellt. Wen bewundert ihr und warum? Was leistet die Person Bedeutendes, wie macht sie die Welt ein wenig besser? Wir suchen Antworten auf diese und alle anderen Fragen, die euch bei der Beschäftigung mit dem Wettbewerbsthema bewegen.

Berichtet uns von euren Erfahrungen, eurer Meinung und euren Ideen zum Thema. Wir freuen uns über Texte, Fotos, Videos, Computerpräsentationen, Hörspiele, Reportagen, Musik, Theaterstücke, kurz: über alles, was sich präsentieren lässt!

 

Preis und Preisverleihung

Folgende Geldpreise werden von einer unabhängigen Jury vergeben und durch den Justizminister des Landes NRW, Herrn Peter Biesenbach, verliehen:

1. Preis: 1.000 Euro

2. Preis: 600 Euro

3. Preis: 300 Euro

Die Gewinner werden am 6. Dezember 2019 im Oberlandesgericht in Hamm im Rahmen eines Festaktes prämiert.



Anmeldeschluss: 11.10.2019

Abgabetermin: 22.11.2019

 

Wie kann man teilnehmen?

Einfach das Anmeldeformular ausdrucken, ausfüllen und abschicken an:

Bund der Richter und Staatsanwälte in Nordrhein-Westfalen e.V.
Martin-Luther-Straße 11 - 59065 Hamm

Telefon 02381/29814
Telefax 02381/22568,

Alternativ können Sie das ausgefüllte Anmeldeformular auch per E-Mail übersenden an:

Martin-Gauger-Preis@drb-nrw.de

 

Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler aus Nordrhein-Westfalen. Sie sollen möglichst in einer Gruppe arbeiten, in Klassen, Kursen, Stufen, als Schülerzeitungs-redaktion oder in anderen Arbeitsgemeinschaften.

 

Hier kann man einen Flyer Martin-Gauger-Preis 2019 als PDF herunterladen